Shiatsu ist eine ganzheitliche Körperbehandlung, deren Wurzeln in der traditionellen chinesischen Medizin und der japanischen Heilkunst liegen. Diese basiert auf der Grundlage der Existenz einer Lebensenergie im Menschen, welche in Energiekanälen, den sogenannten Meridianen, fliesst.

 

 

Gesundheit und Wohlbefinden auf der körperlichen und seelischen Ebene werden als Ausdruck eines harmonischen Energieflusses gesehen. Seelische Anspannung, zu wenig Schlaf, Angst, Stress, falsche Ernährung etc. können zu einer Störung oder Stagnation im Energiefluss führen. Dies kann Schmerzen auslösen oder zu Krankheit führen.

 

 

Durch das Lösen dieser Blockaden wird das körperliche und seelische Gleichgewicht gefördert und die Selbstheilungskräfte angeregt.

Shiatsu ist eine sanfte Therapieform und ist für Menschen jeden Alters geeignet. Die Behandlung kann präventiv, sowie bei bereits vorhandenen Störungen angewandt werden.